English English | Deutsch Deutsch
Datenschutz-Einstellungen

Wir verwenden nur für den Betrieb der Webseite notwendige Cookies (Erforderliche Cookies) und Analytische Cookies (optional), um das Nutzerverhalten besser zu verstehen und unsere Seite zu optimieren. Das Akzeptieren der Analytischen Cookies hilft uns sehr Sun.org zu verbessern.

Mehr erfahren


So sieht das Universum im großen Maßstab aus. Im wirklich großen Maßstab. Das ist kein Foto sondern das Ergebnis der Millennium Simulation vom Max-Planck-Institut für Astrophysik in Garching. Da die in Wirklichkeit beobachtete Verteilung der Galaxien im Weltall sehr gut mit dem Ergebnis dieser Simulation übereinstimmt, können wir sie zur Visualisierung der größten Strukturen im Universum, den sogenannten Filamenten, hervorragend nutzen.

Der Abstand von der linken Seite des Bildes bis zur rechten entspricht ungefähr 6.7 Milliarden Lichtjahren. Das ist schon eine gewaltige Distanz, aber wir sehen dennoch nur einen kleineren Teil des gesamten Universums. Außerdem sehen wir nur eine "Scheibe", diese Art von Struktur muß man sich auch in alle Richtungen weiterdenken, also in den Bildschirm hinein und aus ihm heraus. Die Struktur des Universums ähnelt also im ganz großem Maßstab einem Schwamm: die Materie konzentriert sich in Form von Galaxien entlang von Linien, den Filamenten. Zwischen den Filamenten befinden sich Voids, das sind fast leere Bereiche des Universums mit Durchmessern von 40 bis 400 Millionen Lichtjahren.

Noch sehen wir auf diesem Bild keine einzige Galaxie, auch die größten Galaxien sind noch viel zu klein um bei diesem Maßstab auch nur einen einzigen Pixel auf dem Bild zu repräsentieren. Erst wenn wir noch ein paar Mal in das Bild hinein zoomen, werden wir irgendwann einzelne Galaxien sehen können. Also zoomen wir einen Schritt in das Bild hinein und schauen uns den zentralen Bereich eines der Filamente genauer an. Klicken Sie einfach oben auf "Nächstes Bild".


Alle Texte und Artikel sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Creative Commons License
Die Struktur des Universums 1
Meteorites for sale
Veröffentlicht von Veröffentlicht oder zuletzt modifiziert am 19.01.2017