English English | Deutsch Deutsch
Datenschutz-Einstellungen

Wir verwenden nur für den Betrieb der Webseite notwendige Cookies (Erforderliche Cookies) und Analytische Cookies (optional), um das Nutzerverhalten besser zu verstehen und unsere Seite zu optimieren. Das Akzeptieren der Analytischen Cookies hilft uns sehr Sun.org zu verbessern.

Mehr erfahren


Dies ist ein weiteres besonders schönes Beispiel eines kleineren Galaxienhaufens: HGC 92. Das berühmte Stephans Quintett besteht aus fünf Galaxien, von denen vier eine enge Gruppe bilden. Die Galaxie unten im Bild ist eine Galaxie im Vordergrund und gehört nicht zu den anderen. Die vier Galaxien befinden sich in einer frühen Phase gegenseitiger Kollision. Gezeitenschweife und rasante Sternentstehung sind die ersten Anzeichen einer bevorstehenden Kollision. Es ist höchstwahrscheinlich, dass alle vier Galaxien in den nächsten paar hundert Millionen Jahren miteinander verschmelzen, um dann eine gewaltige Elliptische Galaxie zu bilden.


Alle Texte und Artikel sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Creative Commons License
Stephans Quintett
Meteorites for sale
Veröffentlicht von Veröffentlicht oder zuletzt modifiziert am 09.11.2019