English English | Deutsch Deutsch
Datenschutz-Einstellungen

Wir verwenden nur für den Betrieb der Webseite notwendige Cookies (Erforderliche Cookies) und Analytische Cookies (optional), um das Nutzerverhalten besser zu verstehen und unsere Seite zu optimieren. Das Akzeptieren der Analytischen Cookies hilft uns sehr Sun.org zu verbessern.

Mehr erfahren


Die relativ nahe M83, welche 15 Millionen Lichtjahre entfernt ist, ist eine der nächstgelegenen Spiralgalaxien in unserer Nachbarschaft. Sie ist nur halb so groß wie die Milchstraße, aber sie besitzt eine höhere Sternentstehungsrate. Man kann viele Sternhaufen mit hellen blauen und relativ jungen Sternen (lediglich 1 bis 10 Millionen Jahre alt) erkennen ebenso wie gewaltige, rote Emissionsnebel. Falls Sie verstehen wollen, wie die Galaxie "mit anderen Augen" - d.h. in verschiedenen Wellenlängen - betrachtet aussieht, sollten Sie sich unbedingt unseren Artikel über das elektromagnetische Spektrum anschauen. Nach dem Lesen des Artikels werden Sie allgemein viel mehr über diese Galaxie und elektromagnetische Strahlung im Allgemeinen verstehen. Eine Nahaufnahme der Zentralregion, die vom Hubble-Weltraum-Teleskop gemacht wurde, enthüllt noch weitere Einzelheiten.

Bei Interesse lesen Sie auch unseren Artikel über: Emissionsnebel - Elektromagnetisches Spektrum


Alle Texte und Artikel sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Creative Commons License
Südliche Feuerradgalaxie (M83) in sichtbarem Licht
Meteorites for sale
Veröffentlicht von Veröffentlicht oder zuletzt modifiziert am 13.11.2019