English English | Deutsch Deutsch
Datenschutz-Einstellungen

Wir verwenden nur für den Betrieb der Webseite notwendige Cookies (Erforderliche Cookies) und Analytische Cookies (optional), um das Nutzerverhalten besser zu verstehen und unsere Seite zu optimieren. Das Akzeptieren der Analytischen Cookies hilft uns sehr Sun.org zu verbessern.

Mehr erfahren


OGLE-TR-56b ist ein ungefähr 5000 Lichtjahre entfernter Planet im Sternbild Schütze. Er ist ein sogenannter heißer Jupiter. Das ist ein Planet von vergleichbarer Größe wie Jupiter, der aber seinem Zentralstern viel näher ist als Jupiter unserer Sonne. Tatsächlich beträgt der Abstand zu seinem Stern gerade einmal 0,025 AE bzw. nur vier Sternradien, was wesentlich näher ist als die Entfernung von Merkur zur Sonne. Daher dauert ein "Jahr" (oder ein Umlauf um seinen Stern) lediglich 29 Stunden und seine Oberflächentemperatur erreicht etwa 2000 K. Wie wir in unserem Artikel über Exoplaneten schon erläutert haben, entstanden heiße Jupiter weiter draußen in ihrem Sternsystem und wanderten später nach innen auf ihre gegenwärtige Position. Die Temperatur in deren oberer Atmosphäre ist genau richtig, um Wolken zu bilden, die nicht etwa aus Wasserdampf bestehen sondern aus verdampftem Eisen. Wenn sich der Eisendampf abkühlt, kondensiert er zu flüssigen Tröpfchen und kann in Form von heißem, flüssigem Eisen abregnen. Dieser Eisenregen wurde noch nicht nachgewiesen, aber die gemessenen physikalischen Eigenschaften des Systems legen dieses Szenario nahe. Wolken von flüssigem Eisen wurden bereits auf anderen Himmelskörpern entdeckt: Wissenschaftler haben die Atmosphäre des nur 6,5 Lichtjahre entfernten Braunen Zwergs Luhmann 16B analysiert und fanden Tröpfchen aus flüssigem Eisen in seiner obersten Wolkenschicht.


Alle Texte und Artikel sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Creative Commons License
Heißer Jupiter mit Regen aus flüssigem Eisen
Meteorites for sale
Veröffentlicht von Veröffentlicht oder zuletzt modifiziert am 27.11.2019