English English | Deutsch Deutsch

So sieht es aus, wenn ein Stern an seinem Lebensende dagegen ankämpft, dass sein Brennstoff zur Neige geht. Eta Carinae ist kein gewöhnlicher Stern. Mit seinen 120 Sonnenmassen ist er einer der massereichsten, heute bekannten Sterne. Er fusioniert immer schwerere Elemente, um seinen Energiebedarf zu stillen und einen hohen Druck in seinem Inneren aufrechtzuerhalten, so daß er nicht vorzeitig unter seiner eigenen Schwerkraft zusammenstürzt. Durch die enorme Hitze, die im Kern erzeugt wird, schleudert Eta Carinae seine äußeren Gas- und Staubschichten in die Umgebung. Eta Carinae wird sein Leben in einem gewaltigen Schauspiel, genannt Supernova, beenden. Falls Sie Interesse daran haben, wie ein derartiges Ereignis vonstatten geht, dann verpassen Sie nicht unseren Artikel zu Supernova.

Zum Glück erwartet man die Supernova erst innerhalb der nächsten einen Million Jahre und Eta Carinae befindet sich zu uns in relativ sicherer Entfernung von etwa 8000 Lichtjahren. Eine Supernova würde höchstwahrscheinlich keinen direkten Einfluss auf das irdische Leben haben. Sie würde lediglich in der oberen Atmosphäre und bei Satelliten Schäden anrichten. Weitere Einzelheiten über mögliche Auswirkungen der Supernova auf die Erde sind in einem englischsprachigen Wikipediaartikel zu finden.

Ein um das Jahr 1843 sichtbarer heftiger Ausbruch ließ die beiden großen Kegel und die Äquatorialscheibe entstehen, deren Material sich vom Stern mit Geschwindigkeiten von ungefähr 1 000 000 km/h entfernt.

Read more about: Supernova


Alle Texte und Artikel sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Creative Commons License
Eta Carinae - ein extrem massereicher Stern
Meteorites for sale
Veröffentlicht von Veröffentlicht oder zuletzt modifiziert am 29.10.2019