English English | Deutsch Deutsch

Sterne gibt es in den unterschiedlichsten Größen. Die kleinsten Sterne sind die sogenannten M-Sterne, die grade genug Masse haben um den Prozess der Kernfusion in ihrem Inneren zu zünden. Wären sie kleiner, dann würde man sie als Braune Zwerge bezeichnen: ein Himmelskörper mit einer Masse von bis zu 75 Jupitermassen. Verglichen mit der Erde riesig, aber für Kernfusion und damit einen echten Stern reicht diese Masse nicht.

Mit zunehmender Masse verändern sich Größe, Leuchtkraft, Farbe, Temperatur und Fusionsrate der Sterne. Ein Stern mit einer Sonnenmasse wird G-Stern genannt, er strahlt gelblich und seine moderate Fusionsrate erlaubt es ihm für ca. 10 Milliarden Jahre relativ stabil Wasserstoff zu Helium zu fusionieren. Je kleiner ein Stern ist, desto geringer sind Druck und Temperatur in seinem Inneren und desto geringer ist auch seine Fusionsrate. Die kleinen, rot leuchtenden M-Sterne (auch Rote Zwerge genannt) können für Zeiträume von hunderten Milliarden Jahren existieren. Am anderen Ende der Skala befinden sich die O-Sterne mit 15 bis zu 150 und mehr Sonnenmassen. Sie haben eine hohe Oberflächentemperatur und strahlen daher intensiv im blauen Bereich des Lichtspektrums. Wegen des enormen Drucks und der extrem hohen Temperatur in ihren Kernen verbrennen sie ihren Brennstoff (den Wasserstoff) viel schneller als alle anderen Sterne. So schnell, daß sie - trotz der immensen Menge an vorhandenem Wasserstoff - ihren gesamten Treibstoff in nur ein paar Millionen Jahren aufbrauchen. Im Vergleich mit den langlebigen Sternen ein Wimpernschlag.

Sterne mit Massen von mehr als acht Sonnenmassen beenden ihr Leben mit einem spektakulären Ereignis: einer Supernova. Sterne mit mehr als 20 Sonnenmassen können am Ende sogar zu einem Schwarzen Loch kollabieren, während Sterne mit bis zu sieben Sonnenmassen am Ende lediglich Teile ihrer äußeren Hülle abwerfen. Diese sogenannten Planetaren Nebel (sie haben nichts mit Planeten zu tun, lassen Sie sich von dem Namen nicht verwirren) können ziemlich gut aussehen.

In unserem Artikel über Sterne haben wir viele interessante Fakten über das Leben der Sterne zusammengefasst. Wer sich für das spektakuläre Ende der supermassiven Sterne interessiert und mehr über die gewaltigsten Explosionen in unserem Universum erfahren möchte, der sollte unseren Supernova-Artikel lesen!

Read more about: Sterne


Alle Texte und Artikel sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Creative Commons License
Die Größe der Sterne
Meteorites for sale
Veröffentlicht von Veröffentlicht oder zuletzt modifiziert am 14.01.2017