English English | Deutsch Deutsch

So sieht die Sonne aus, wenn man sie mit nur einer Wellenlänge von 656.28 nm (H-alpha, eine rote Farbe) aufnimmt. Dieses Bild wurde allerdings noch mit Falschfarben invertiert, um die Strukturen besser erkennen zu können. Obwohl die Sonne zu diesem Zeitpunkt recht ruhig war, sind dunkle Sonnenflecken und Protuberanzen zu erkennen. Bei den Protuberanzen steigt heißes Plasma weit über die Oberfläche der Sonne auf und fällt anschließend zum größten Teil wieder zurück auf die Sonnenoberfläche.

Read more about: Sterne


Alle Texte und Artikel sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Creative Commons License
Die Sonne in H-alpha
Meteorites for sale
Veröffentlicht von Veröffentlicht oder zuletzt modifiziert am 14.01.2017