English English | Deutsch Deutsch

Ein poliertes Endstück des NWA 869 Meteoriten. Mit herausragender Politur: das Endstück wurde mit Korn 14 000 poliert und hat eine spiegelähnliche Oberfläche. So können die inneren Strukturen des Meteoriten detailgenau beobachtet werden und der Oxidationsschutz ist hoch. Die Oberfläche enthält spiegelnde Eiseneinschlüsse (die fotografisch nur schwer abzubilden sind) und Chondren, das erste Material, das aus dem solaren Urnebel kondensiert ist. Das weiße Maßstabsquadrat hat ein Abmaß von 1 mm x 1 mm. In der Lieferung enthalten ist ein Echtheitszertifikat. Versand erfolgt aus Deutschland, die Portokosten in der EU und in der Schweiz sind 6 Euro, für alle anderen Länder 10 Euro. Bei mehr als einem Kauf werden die Portokosten nur einmal berechnet.

Ihr Meteorit wird nach Ihrem Kauf dauerhaft in der Meteoritengallerie ausgestellt. Auf Wunsch entfernen wir Ihrem Meteoriten auch aus der Gallerie.

Der Versand erfolgt 1 bis 3 Tage nach Zahlungseingang, da wir die Meteoriten erst aus unserem Lager liefern lassen. Der Versand der Ware erfolgt aus Deutschland. Der Maßstabswürfel (nicht in der Lieferung enthalten) hat eine Kantenlänge von 1 cm. Falls Sie mit dem Kauf nicht zufrieden sein sollten erstatten wir Ihnen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware 100% des Kaufpreises sowie die Portokosten für die Originallieferung.

Name NWA 869 end cut - 129.1 g Typ Steinmeteorit L3-6
Falldatum unbekannt (gefunden im Jahr 2000) Bekanntes Gesamtgewicht 2000 kg
Fallregion Nordwest-Afrika Chem. Zusammensetzung Fa24.2
Verwitterungsgrad W1 Schockklasse S3
Gewicht 129.1 grams Größe 123 mm x 46 mm x 20 mm
Artikelnummer 70 Preis 199 EUR
Weitere Meteoriten
NWA 869 end cut - 129.1 g
NWA 869 end cut - 129.1 g
NWA 869 end cut - 129.1 g
NWA 869 end cut - 129.1 g
Image credit for all the above images: Sun.org - www.sun.org, released under CC-BY-SA 3.0
International Meteorite Collectors Association
Wir sind Mitglied der International Meteorite Collectors Association (IMCA Mitgliedsnr. 8435).
Secured by PayPal
Published by Published on
Last modified on 2015-02-18